Turnerjugend Bestenkämpfe

Am Samstag den 16.03.2019 traten fünf Mannschaften der weiblichen Leistungsriege die Bestenkämpfe in Niederschopfheim an.

In der ersten Runde (WK Bezirk) ging eine Mannschaften mit den Übungen P3-P5 (2008 & jünger) und zwei Mannschaften mit P4-P6 (2006 & jünger) an den Start.
Den 7. Platz belegte die Mannschaft mit den Übungen P3-P5 mit 151,050 Punkten. Oberachern2 erreichte insgesamt 156,350 Punkte und gelang somit auf den 6. Platz. Oberachern1 verpasste mit 164,500 Punkten knapp die Bronzemedaille.

Am Nachmittag, in der zweiten Runde der Wettkämpfe, traten zwei Mannschaften an: WK Gau F mit den Übungen P1-P2 (2010 & jünger) und WK Gau E P2-P3 (2008 & jünger).
Für die jüngsten Mädels war es der allererste Wettkampf. Sie konnten sich mit 123,850 Punkten unter die Top 10 kämpfen. Sie erlangten den 9. Platz von 15. Mannschaften.
In der WK Gau E schlugen die Mädchen acht Mannschaften und holten so, mit vollem Stolz die Goldmedaille nach Hause. Sie erreichten insgesamt 146,900 Punkten und lagen damit weit vor ihren Konkurrentinnen.

Kantaera

Kantaera ist ein Cardio-Workout, das traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfache Aerobic-Elemente verbindet. Es soll schonend die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit, die Muskelkraftausdauer und die Koordination entwickeln und ist für alle Altersgruppen und auch für Neueinsteiger geeignet.

Dieser Kurs wird von Krankenkassen bezuschusst.

Das Kursangebot wird auf Anfrage bei Peter Baumgärtner (07841/9291) durchgeführt.

Badische Meisterschaften der Wettkampfgymnastik in Oberachern am 24. März 2019

Der TV Oberachern ist am 24. März 2019 Ausrichter der Badischen Meisterschaften in der Wettkampfgymnastik. Bei diesen Meisterschaften gehen auch einige Gymnastinnen aus Oberachern an den Start. Die Wettkämpfe beginnen um 9:30 Uhr in der neuen Sporthalle in Oberachern. Die Gymnastinnen freuen sich auf ihre Unterstützung. Der Eintritt ist frei, und für das leibliche wohl ist bestens gesorgt durch Kaffee und Kuchen sowie Mittagessen. Morgens sind die Einzelwettkämpfe mit der Qualifikation zum Regio Cup, und Mittags beginnt die Qualifikation in der Gruppe zum Deutschland Cup. Unterstützen sie unsere Gymnastinnen lautstark durch Ihr kommen.