Vortrag zur Ernährung nach dem 3E Programm für Jedermann

Gemeinschaftsprojekt vom Turnverein Oberachern mit den Landfrauen zum Thema gesundes und vitales Leben

Am Freitag, 23. November, 19.30 Uhr, hält Heilpraktikerin Elke Tegel im Gemeindehaus St. Bernhard Oberachern einen Vortrag über das 3E Programm für Jedermann. Seit 10 Jahren arbeitet sie im 3E Zentrum, ein Seminar- und Gesundheitszentrum in Remshalden bei Stuttgart und hat eine eigene Naturheilpraxis in Althütte. 

Das 3E Programm ist ein Basis-Gesundheitsprogramm zum Selbermachen, das von Herrn Lothar Hirneise entwickelt wurde. Es besteht aus 3 Schwerpunkten: Ernährungsumstellung, Entgiftungsmaßnahmen und Energiearbeit (Mentalarbeit).

Die Ernährungsumstellung zur Öl-Eiweiß-Kost nach Frau Dr. Johanna Budwig erfolgt durch eine einzigartige Kombination bestimmter Lebensmittel, die durch bio-chemische Reaktionen die Energie im Körper erhöhen sollen. Das Besondere an dieser Kost ist, dass sie ohne Völlegefühl satt macht, das Hungergefühl später einsetzt und den Körper kräftigt. Der zweite Schwerpunkt sind Entgiftungsmaßnahmen. Durch unsere Ernährungsgewohnheiten und Stress entstehen im Körper Säuren und Schlacken, die, alternativ-medizinisch gesehen, im Zwischengewebe gespeichert werden. Durch täglich durchgeführte Entgiftungsmaßnahmen kann der Körper entlastet werden. Im dritten Schwerpunkt lernen die Teilnehmer Maßnahmen zur Reduzierung der Stressbelastung sowie Entspannungstechniken kennen. 

Das 3E Programm legt besonderen Wert darauf, dass die einzelnen Schwerpunkte und Maßnahmen leicht zu Hause durchgeführt werden können. 

Freuen Sie sich auf einen Abend, der Ihr Leben verändern kann. Der Vortrag ist in zwei Teile unterteilt. Im ersten Teil geht es um Ernährung und Entgiftung, danach folgt eine Pause mit Kostprobe, im zweiten Teil gibt es mental Programm und Fragestunde.

Eingeladen sind alle, die sich für dieses Thema interessieren. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der TV Oberachern blickt modern und gestärkt in die Zukunft

Das TVO Vorstandsteam

Am letzten Samstag, den 03.11.2018 wurden bei einer zweiten „großen Runde“ der seit März gestärkten Vorstandschaft weitere Ziele und Strukturen diskutiert. In der kreativen Gruppe konnten bereits erfreuliche Ergebnisse präsentiert werden. Seit September 2018 gibt es Zumba neu im Angebot beim TVO, das auf großes Interesse stößt. Direkt beim Workshop wurde dann auch ein Instagram-Profil für den TVO gefordert und sofort in die Tat umgesetzt. Künftig können so aktuelle News neben der Homepage und dem Facebook-Account nun auch bei Instagram verfolgt werden. Modern und kreativ will sich der Turnverein Oberachern auch in Zukunft zeigen. Weitere Projekte sind bereits angelaufen und warten auf Ihre Umsetzung. Mit so viel Engagement aus den eigenen Reihen blickt der TV Oberachern positiv in die Zukunft.

Allgemeines Bubenturnen

Dem Turnverein Oberachern ist es gelungen, übergangsweise für die Buben in der 1. Klasse ein Training anzubieten. Es findet nach den Herbstferien dienstags ab 17 Uhr in der Turn- und Festhalle Oberachern statt.

An einer dauerhaften Lösung für alle Altersklassen arbeiten die Verantwortlichen des TVO mit Hochdruck. Sobald es hierzu neue Erkenntnisse und Lösungen gibt wird, der Turnverein umgehend informieren.

Laura Jung zu Gast in Oberachern

Laura Jung gemeinsam mit den Gymnastinnen des TV Oberachern und TV Kork

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Ortenauer Turngau einen Kürlehrgang im Fachbereich Rhythmische Sportgymnastik. 38 Gymnastinnen vom TV Kork und vom TV Oberachern trafen sich in Oberachern.

Mädels der Jahrgänge 1997-2012 hatten die Möglichkeit mit Laura Jung, der mehrfachen deutschen Meisterin zu trainieren und Gerätetechniken zu optimieren. Parallel wurden auch diverse Tanzstile sowie Tanzschrittkombinationen mit Olga Dil einstudiert.

Der Lehrgang galt hauptsächlich der Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison, als auch der Nachwuchsförderung.

Während 6,5 Stunden Training hatten die Mädels nicht nur die Möglichkeit im Bezug auf die kommenden Kür Übungen neue Körpertechniken zu erlernen, sondern durften Laura Jung auch zu den Hintergründen einer Profisportlerkarriere und dem Leistungsdruck als ehemalige Gymnastin der Nationalmannschaft befragen.

Trainer gesucht!

Für unser allgemeines Bubenturnen suchen wir einen oder mehrere motivierte Trainer/-innen. Besondere Qualifikationen sind nicht nötig. Zusätzliche Weiterbildungen können über den Turnverein aber gerne besucht werden. Das Training findet normalerweise immer dienstags von 17:00 – 18:30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Oberachern statt. Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Sportwart des TV Oberachern:

jani.gabriel@tvoberachern.de

Solange wir auf Trainersuche sind, fällt das Dienstagsturnen der Buben leider aus. Wir bitten dies zu entschuldigen.