Fight to music – Punches und Kicks zu schnellen Beats mit Ines Schmidt jeden Montag von 18:30 – 19:30 Uhr

Fight to music ist ein ganzheitliches Workout mit Techniken und Bewegungsabläufen aus dem Kampfsport verbunden mit moderner Dancemusic. Mit hoher Körperspannung wird die gesamte Rumpf-, Bein- und Armmuskulatur gestärkt.

Hast du Lust dich auszupowern, dann komm doch einfach vorbei. Das Training findet jeden Montag von 18:30 – 19:30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Oberachern statt.

Weitere Informationen erhältst du bei ines.schmidt@tvoberachern.de.

Fit durch die Woche und bewegt in das neue Jahrzehnt geht Stefanie Lamm mit folgendem Übungsprogramm

Ab dem 09.Januar 2020! „Bodyforming“ immer Donnerstagabends um 19:30 Uhr in der Sport und Festhalle Oberachern.
„Pilates“ jeden Montagmorgen um 08:30 Uhr in der Sport und Festhalle Oberachern.
„Nordic-Walking“ jeden Montagmorgen wird um 09:30 Uhr hinter den Hallen gestartet. Das Trainingsangebot richtet sich an alle, die sich mehr bewegen möchten. Sport muss nicht immer anstrengend und schwer sein. Mach einfach mit, so wie du es kannst und stelle fest, wie durch regelmäßige Bewegung die eigene Kraft, Flexibilität, Konzentration, Ausdauer, Lebensfreude und Achtsamkeit auf sich selbst gesteigert werden kann.Auf Frauen und Männer, bekannte und neue Gesichter freut sich Stefanie Lamm, Gesundheitstrainerin und lizenzierte Übungsleiterin mit Präventionsausbildung.Info unter stefanie.lamm@tvoberachern.de oder direkt im Training.

500€ für die Jugend

Am Mittwoch, den 18.12.19 bekam die gesamte Jugend des Turnvereins eine Spende von 500€. Spender war die Familie Rest Auto & Zweirad GmbH.
Unsere Jugendkassenwärtin Melina, durfte die großzügige Spende von Geschäftsführer Oliver Rest & Zweiradleiter Thomas Rest entgegen nehmen. Insgesamt spendete Familie Rest Auto & Zweirad GmbH 2000€ an vier Vereine. Dieser Betrag soll speziell der Jugendarbeit zu Gute kommen.
Wir sind sehr dankbar für diese tolle Spende!
@https://www.facebook.com/RestAutoundZweirad/
@https://www.ford-rest-achern.de/

Von links: Thomas Rest, Melina Wachter, Manuel Vogt, Sabrina Bäcker, Oliver Rest