Kein Training bis zum 19. April 2020

Aufgrund der Empfehlung des Ortenauer Turngaus stellen wir hiermit ausnahmslos bis zum 19. April 2020 den Trainingsbetrieb ein!

Gleichzeitig sagen wir hiermit auch offiziell die Generalversammlung ab.

Wir bitten die Trainer und Übungsleiter, diese Information an alle Übungsgruppen weiterzugeben und in der kommenden Woche trotzdem zum Trainingsbeginn da zu sein, um Teilnehmer wieder heim zu schicken, die die Information vielleicht nicht erhalten haben. Zusätzlich hängen wir Zettel an den Hallenzugängen aus.

Viele Grüße
Die Vorstandschaft

Ehrungen für erfolgreiche Sportler des TV Oberachern

Am Freitag, den 06.03.2020 fand die Ehrung der Stadt Achern der erfolgreichen Sportler des Jahres 2019 im Rahmen der Veranstaltung „Gesichter des Sports“ in dem Festsaal der Illenau statt. In diesem Jahr konnte der TV Oberachern mit den Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik das Rahmenprogramm mitgestalten. Mit Ball, Band, Reifen und Keulen zeigten diese Ihr Können einem begeisterten Publikum.

Für Ihre hervorragenden Leistungen in der Kategorie „Jugend Einzelsportler“ konnten folgende Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik anschließend eine Ehrungsmedaille in Empfang nehmen: Viliana Bailmann, Sunny Schmälzle, Lea Pütz, Nelly Kreis, Sarah Keller, Michelle Schwarzkopf, Diana Tagunova, Alisa Krause, Alina Krause, Sara Pütz, Maike Bayer, Maya Schmälzle, Sonja Schweizer, Viktoria Dil, Maja Weimer und Katharina Grischkowski.

In der Kategorie „Jugend  Mannschaftssport“ wurden bei der Rhythmischen Sportgymnastik die Erfolge von vier Mannschaften bei den Badischen Bestenkämpfen geehrt (Aurelia Bailman, Maike Bayer, Annika Lebfromm, Sara Pütz – Sarah Keller, Sunny Schmälzle, Michelle Schwarzkopf – Viliana Bailman, Nelly Kreis, Lea Pütz – Sina Ketterer, Maya Schmälzle, Valeria Schütz).

Die Turnerinnen des TV Oberachern erhielten für Ihren Sieg bei der Ortenauer Turnliga eine Ehrung (Samira Vogt, Lara Klumpp, Eva Braun, Nayeli Tosana, Nina Danger, Stefanie Amann, Salome Früh, Mareike Müller, Jule Ganter).

Das erfolgreiche Jahr 2019 fand somit einen gelungenen Abschluss und die Ehrungen spornen die  erfolgreichen Sportler bestimmt für neue Höchstleistungen in 2020 an.

Neuer Rückenkurs beim TV Oberachern

Der TV Oberachern bietet ab Freitag, den  17. April 2020 einen neuen Rückenkurs an. Der Kurs geht über 10 Abende jeweils freitags von 19 Uhr bis 20 Uhr und ist für alle Altersklassen Männer und Frauen ab 15 Jahre geeignet. Der Kurs wird von einem qualifiziertem Trainer mit dem Gütesiegel „Plus Punkt Gesundheit“ durchgeführt. Die Kursgebühr wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Wer sich dafür Interessiert sollte sich bis spätestens 03. April 2020 unter der Nummer 07841/9291 anmelden da nur eine begrenzte Anzahl möglich ist. Auch Interessenten aus der Umgebung sind willkommen. Der Kurs ist für solche Personen gedacht die Rückenprobleme vorbeugen, oder die Schmerzen verringern wollen durch gezieltes Muskelaufbau-Training.

Große Zumba Party mit RAF MC veranstaltet vom Turnverein Oberachern am Samstag, den 07.März

Am 07. März ist es endlich soweit. Raffaele Verrillo alias RAF MC kommt nach Deutschland. Von 16:00 bis 19:00 Uhr wird die Zumba Party mit ihm in der Drei-Kirschen Halle in Mösbach stattfinden. Dabei wird er von Zumba Instruktoren aus der Region unterstützt, die Ihn auf der Bühne anfeuern werden: Carmela Mancuso (Achern), Sascha Baier (Mannheim), Quentin Schmitt (Frankreich), Simona Riskute (Oberkirch), Helen Grosser (Frankfurt), Giusy Rizzo (Frankfurt) und Lidia Rizzo (Frankfurt). Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 25€ im Vorverkauf unter https://www.paypal.me/Carmelazumba/25 oder 30€ an der Abendkasse.

Bei Fragen wendet euch bitte an Carmela.Mancuso@tvoberachern.de.

Wir freuen uns jetzt schon darauf die Zumba Party mit euch zu rocken und Raffaele als Gast hier in der Ortenau zu haben.

500€ für die Jugend

Am Mittwoch, den 18.12.19 bekam die gesamte Jugend des Turnvereins eine Spende von 500€. Spender war die Familie Rest Auto & Zweirad GmbH.
Unsere Jugendkassenwärtin Melina, durfte die großzügige Spende von Geschäftsführer Oliver Rest & Zweiradleiter Thomas Rest entgegen nehmen. Insgesamt spendete Familie Rest Auto & Zweirad GmbH 2000€ an vier Vereine. Dieser Betrag soll speziell der Jugendarbeit zu Gute kommen.
Wir sind sehr dankbar für diese tolle Spende!
@https://www.facebook.com/RestAutoundZweirad/
@https://www.ford-rest-achern.de/

Von links: Thomas Rest, Melina Wachter, Manuel Vogt, Sabrina Bäcker, Oliver Rest