Ehrenkodex der Trainer des TV Oberachern

Philipp Weber und Annica Haaser haben im vergangenen Jahr an einem Projekt der Badischen Sportjugend zur Wertevermittlung, Stärkung des Kinder- und Jugendschutzes und der Prävention von sexualisierter Gewalt im Sport teilgenommen.
Daraus entstand, dass der TV Oberachern Anfang des Jahres den Ehrenkodex und das Vorzeigen des erweiterten Führungszeugnisses aller Übungsleiter einführte.
Ein weiterer Schritt war nun die Schulung am 26. September über das Thema Kinder- und Jugendschutz. Auch war ein Schwerpunkt die „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“, über welche uns Marcel Drayer, ein Referent der Badischen Sportjugend, aufklärte und sensibilisierte.