Pilates

„Pilates“ jeden Montagmorgen  um 08:30 Uhr in der Turn- und Festhalle Oberachern.

Bei Pilates übt sich der Trainierende darin, seinen Körper zu spüren, kleinste Feinheiten wahrzunehmen und die Bewegung auf die Atmung abzustimmen.

Pilates ist eine Trainingsmethode, die Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet. Dieser ganzheitliche Ansatz verbessert Körperhaltung, Körperwahrnehmung, Koordination , Kraft, Ausdauer und Wohlbefinden. Entsprechend den körperlichen Gegebenheiten der/des Trainierenden werden verkürzte Muskeln gedehnt, zu schwache Muskeln gestärkt und so die Gelenkbeweglichkeit gefördert. Im Gegensatz zu anderen Sportarten liegt der Trainingsschwerpunkt  bei der Aktivierung und Stärkung der tiefliegenden Bauch- und  Rückenmuskulatur. Die Konzentration bei Pilates richtet sich immer wieder auf die Körpermitte, das „Powerhaus.“ Hier treffen verschiedene Muskelgruppen aufeinander, die wie ein natürliches Korsett wirken. Pilates stärkt von innen nach außen auf, bringt den Körper in seine Balance und korrekte Ausrichtung.

Auf bekannte und neue Gesichter  freut  sich Stefanie Lamm, Gesundheitstrainerin und lizenzierte Übungsleiterin mit Präventionsausbildung.

Info unter stefanie.lamm(at)tvoberachern.de oder direkt im Training.