TôsôX

TôsôX – next level experience

TôsôX finden jeden Montagabend um 18:30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Oberachern statt.

Wer bisher TAE BO® kannte, wird Tôsô-X lieben. Nach Beendigung der Zusammenarbeit mit Billy Blanks ist die IFAA einen Schritt weiter gegangen und hat ihr eigenes Trainingskonzept entwickelt.

«Tôsô» ist japanisch und steht für den Kampf mit verschiedenen Dingen. Das Workout ist für jeden gesunden Menschen geeignet – ob trainiert oder untrainiert! Du arbeitest so intensiv an Dir wie Du kannst und willst um dein nächstes Level zu erreichen.

Das «X» steht für körperliche wie mentale Ziele, für Vernetzung von Kampfsport und Fitness, für ein Cross-Training des ganzen Körpers.

TôsôX ist schnell und hart! Die Verbindung aus Punches und Kicks in Kombination mit Ausdauer und Körperkontrolle zu schnellen Beats, macht dieses besondere Fitnesskonzept zu einem der effizientesten Ganzkörper-Workouts.

  • DIE IDEE: Techniken und Bewegungsabläufe des Box- und Karatesports mit moderner Dancemusic verbinden.
  • DIE PHILSOPHIE: Ein besseres Selbstbewusstsein aufbauen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erkennen und stärken.
  • DAS TRAINING: Mit hoher Körperspannung wird die gesamte Rumpf-, Bein- und Armmuskulatur gestärkt.
  • DAS PRINZIP: Im Vergleich zu Kampfsportarten leicht zu erlernen, führt das sehr intensive Workout schnell zum Erfolg.
  • DIE TECHNIK: 4 Punches und 4 Kicks als Grundelemente, werden gezielt und kraftvoll kombiniert.
  • DEIN WORKOUT: Stärke Dein Selbstbewusstsein und verschiebe Deine Grenzen um auf Deinem Level weiter zu kommen.

Habt ihr also Lust euch auszupowern, dann kommt doch einfach vorbei.

Nach dem regulären Training findet ab September von 19:15 – 20:00 Uhr Tôsôx-Technik-Training statt.

Die Kursleitung liegt bei Ines Schmidt, lizenzierte Tôsô X Instructorin. Weitere Infos unter ines.schmidt(at)tvoberachern.de oder direkt im Training.